home

Datenschutzerklärung

Datenschutz hat einen hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung von ALPENHAIN. Die Verarbeitung personenbezogener Daten (wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person) erfolgt entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften.

 

Die Nutzung unserer Gewinnspiel-Webseite ist mit Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir verwenden personenbezogene Daten, die uns freiwillig über das Teilnahmetformular zur Verfügung gestellt wurden, ausschließlich im Rahmen des Gewinnspiels. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben bzw. nur insoweit wie sie für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich sind.

 

Beim Zugriff auf unsere Gewinnspiel-Website werden bestimmte Zugriffsdaten des Benutzers gespeichert. Diese Daten sind vor Unbefugten geschützt und werden nicht an Dritte bekannt gegeben. Eine personenbezogene Auswertung findet nicht statt. ALPENHAIN wertet Daten lediglich anonym und ausschließlich zu statistischen Zwecken aus, beispielsweise um festzustellen, an welchen Tagen wie viele Zugriffe stattfinden.

 

Alle personenbezogenen Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulationen geschützt. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Nur autorisierte Mitarbeiter haben Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten. Dies können gegebenenfalls auch autorisierte Mitarbeiter unserer Dienstleister sein, die im Auftrag von uns die Daten verarbeiten oder Zugriff auf diese Daten haben. Für diesen Fall haben wir mit dem Dienstleister einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Betroffenenrechte

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben wir nachfolgend aufgeführt:

• Das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.

• Sie haben auch das Recht, eine abgegebene Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit für die Zukunft zu widerrufen.

• Um diese Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an die eingangs genannten Kontaktdaten von unserem Datenschutzbeauftragten.

• Eine telefonische Auskunft zu Ihren personenbezogenen Daten ist aufgrund der fehlenden eindeutigen Identifikation leider nicht möglich.

 

Uns übermittelte Angaben können jederzeit geändert oder gelöscht werden.

Mitteilung an: ALPENHAIN Käsespezialitäten GmbH, D-83539 Pfaffing

Telefon: (+49)-8039 / 402-0 oder info@alpenhain.de

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie direkt unter: skraska@iitr.de

• Darüber hinaus besteht das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Eventuelle Beschwerden über den Umgang unseres Unternehmens mit personenbezogenen Daten sind zu richten an:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Promenade 27

91522 Ansbach

www.lda.bayern.de

 

Datenspeicherung

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über unsere Websites übermitteln, in Datenbanken. Die Speicherung erfolgt dabei solange, wie dies für den Zweck, für den Sie uns Ihre Daten übermittelt haben oder für die Einhaltung gesetzlicher Regelungen (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten) erforderlich ist. Beispielsweise bedeutet dies, dass die Speicherung solange erfolgt, bis das Gewinnspiel beendet ist.

 

Links zu anderen Websites

Die Gewinnspiel-Website enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung von Seiten anderer Anbieter. Unsere Datenschutzerklärung gilt dort nicht.

 

Übermittlung Ihrer Daten an Dritte und in andere Länder

Wir stellen Ihre personenbezogenen Daten keinen anderen Unternehmen zur Verfügung, die diese für Direktmarketingmaßnahmen verwenden möchten. Des Weiteren stellen wir in einem stark begrenztem Rahmen folgenden anderen Stellen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung:

• Unseren Dienstleistern, damit diese uns z.B. bei der Verwaltung unserer Websites oder uns bei dem Versand der Gewinne unterstützen können. Diese Unternehmen haben wir vertraglich verpflichtet, dieselben Sicherheitsmaßnahmen wie wir im Hinblick auf die personenbezogenen Daten zu ergreifen, die Vertraulichkeit der Daten zu wahren und sie nur auf ausdrückliche Anweisung von uns zu verarbeiten.

• Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender geltender Rechtsvorschriften.

Ihre personenbezogenen Daten können dann in andere Länder übermittelt werden, wenn ein Dienstleister von uns seinen Sitz im Ausland hat. Für diesen Fall wird mit dem Dienstleister ein Auftragsdatenverarbeitungsvertrag geschlossen, der sicherstellt, dass der gleiche Grad an Datenschutz und Datensicherheit gegeben ist, der in Deutschland herrscht. Dies wird unter anderem dadurch gewährleistet, dass der Dienstleister verpflichtet wird, ausschließlich auf Anweisung von uns zu handeln und fortlaufend alle technischen Maßnahmen zu ergreifen, die Ihre personenbezogenen Daten im gleichen Maße schützen wie in Deutschland.

Sofern personenbezogene Daten in einem Land außerhalb der EU und des EWR verarbeitet werden, stellen wir das angemessene Datenschutzniveau durch den Abschluss des von der EU dafür vorgegebenen Standardvertrages sicher oder es liegt ein Angemessenheitsbeschluss der EU Kommission für das jeweilige Land vor.

 

Rechtsgrundlagen

Ihre personenbezogenen Daten werden aufgrund von Einwilligungserklärungen, die von Ihnen aktiv abgegeben wurden verarbeitet.

 

 

Cookies

Wenn Sie unsere Gewinnspiel-Website nutzen, stimmen Sie der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät zu. Sie können unsere Gewinnspiel-Website aber auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem Endgerät verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Option "keine Cookies akzeptieren" auswählen. Auf Ihrem Endgerät können Sie bereits gesetzte Cookies jederzeit löschen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser bzw. Endgeräte Herstellers. Wenn Sie verschiedene Computer an unterschiedlichen Standorten verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass jeder Browser Ihren Präferenzen bezüglich Cookies entspricht.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Das Session-Cookie (Sitzungscookie), das wir für unsere Website nutzen, wird nach Ende der Browsersitzung wieder gelöscht.

Wir nutzen Cookies, um z.B. Informationen wie Browsertyp und Betriebssystem, betreffende Seite, Pfad auf die Website usw. zu erfassen und die Nutzung dieser Website zu verstehen. Cookies helfen uns dabei, unsere Gewinnspiel-Website an die Bedürfnisse unserer Verbraucher anzupassen und bestimmte Services und Funktionen, wie zum Beispiel auf Sie abgestimmte Informationen, anzubieten.

Personenbezogene Daten können dann in Cookies gespeichert werden, wenn Sie zugestimmt haben oder dies technisch unbedingt erforderlich ist, z.B. um einen geschützten Login zu ermöglichen.

 

Funktions-Cookies

Diese Cookies ermöglichen es, Komfort und Leistung von Websites zu verbessern und verschiedene Funktionen zur Verfügung zu stellen.

Name des Cookie: visited

Zweck: Dieses Cookie zeigt an, dass Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Gewinnspiel-Webseite zustimmen. Es wird gesetzt, wenn Sie den Hinweislayer zur Verwendung von Cookies schließen.

Cookies Dritter

Diese Cookies werden von Dritten gesetzt. Beim Aufruf von Dienste Dritter können die Drittanbieter Daten mithilfe von Cookies speichern und/oder abrufen, die nicht der Kontrolle von uns unterliegen.

 

Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von MATOMO Web-Analyse

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente Matomo integriert. Matomo ist ein Open-Source-Softwaretool zur Web-Analyse. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Internetseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Unterseiten der Internetseite zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Internetseite und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Internetwerbung eingesetzt.

Die Software wird auf dem Server des für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben, die datenschutzrechtlich sensiblen Logdateien werden ausschließlich auf diesem Server gespeichert.

Der Zweck der Matomo-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf unserer Internetseite. Der für die Verarbeitung Verantwortliche nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Gewinnspiel-Internetseite auszuwerten, um Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Internetseiten aufzeigen, zusammenzustellen.

Matomo setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde weiter oben erläutert. Mit der Setzung des Cookies wird uns eine Analyse der Benutzung unserer Gewinnspiel-Internetseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Gewinnspiel-Internetseite wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die Matomo-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an unseren Server zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten wir Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse der betroffenen Person, die uns unter anderem dazu dient, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche auf unserer Gewinnspiel-Internetseite gespeichert. Bei jedem Besuch unserer Gewinnspiel-Internetseiten werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an unseren Server übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch uns gespeichert. Wir geben diese personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Gewinnspiel-Internetseite, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Matomo ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Matomo bereits gesetzter Cookie jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für die betroffene Person die Möglichkeit einer Erfassung der durch den Matomo erzeugten, auf eine Nutzung dieser Gewinnspiel-Internetseite bezogenen Daten zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss die betroffene Person in Ihrem Browser "Do Not Track" einstellen.

Mit der Setzung des Opt-Out-Cookies besteht jedoch die Möglichkeit, dass die Gewinnspiel-Internetseiten des für die Verarbeitung Verantwortlichen für die betroffene Person nicht mehr vollumfänglich nutzbar sind.

 

Wenn Sie mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Ihrem Besuch nicht einverstanden sind, dann können Sie der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Matomo keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Bitte beachten Sie, dass die vollständige Löschung Ihrer Cookies zur Folge hat, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

 

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Matomo können unter https://matomo.org/privacy/ abgerufen werden.

 

Stand November 2018